Locos por la Rumba

Flamenco      Rumba      Musica Cubana

...nach ein paar Tönen schon träumt sich der bandscheibengeplagte Mitteleuropäer jenseits von Schreibtisch und Werkstatt nach Andalusien- Flamenco, Rumba - und ans endlos schöne Meer. Locos por la Rumba macht Musik zum Träumen und Sich Bewegen, mit heißen Klängen für warme Herzen, fröhlich, unbeschwert und unendlich leicht.

LOCOS POR LA RUMBA: Authentisch und echt, auf hohem musikalischem Niveau singend, spielend, tanzend, begeistern sie ihr Publikum mit ihrer ganz eigenen Mischung spanischer und lateinamerikanischer Musik. Sie nehmen ihr Publikum mit in die heiße Nacht einer andalusischen Fiesta, in das maurische Granada und Sevilla und an die Strände der andalusischen Meere.

Viva la musica!

"La Vida Loca" - "Das verrückte Leben" heißt ihre CD: das verrückte Leben in all seinen bunten Facetten wird auch auf ihren Konzerten besungen. Der Gesang wird von Gitarren, Kastagnetten, Perkussion und dem typischen rhythmischen Händeklatschen (Palmas) begleitet. Und nicht zu vergessen der feurige Flamencotanz von "La Picarona"!

Simón "El Quintero" (München) und Ricardo Volkert (Ammersee) sind zwei bekannte Gitarristen der Münchner Flamencoszene, die sich seit vielen Jahren leidenschaftlich dem Flamenco widmen. In zahlreichen Formationen begleiten sie dabei Tänzerinnen mit ihrem Gitarrenspiel. Zusammen mit dem weltmusikbegeisterten Percussionisten Peter Krämer spielen sie Sevillanas, Fandangos, Colombianas, andalusisch-folkloristische Stile, die schnell ins Ohr gehen und auch zum festen Repertoire der Flamencos gehören. Einige dieser Flamencostile werden hinreißend von "La Picarona" getanzt. Zu anderen Stücken bringt sie ihre Stimme oder die Kunst des Kastagnettenspiels mit ein. So zur schnellen, virtuosen Buleria, dem populären Tango Flamenco und natürlich auch zu den RUMBAS: die "typisch spanischen" Rumbas (Porompompero, El relele) oder die Ohrwürmer der südfranzösischen Gipsy Kings (Bamboleo, Baila Me, Volare).
Der Musik Kubas, dem kubanischen Son und deren Altmeistern des Buena Vista Social Club zollen sie mit Chan Chan und El Cuarto de Tula ihre Verehrung.

Viva la Vida!

Ricardo Volkert - Gitarre, Gesang
Gitarrist und Sänger der Flamenco Nuevo - Formation SHURANO. Begleitgitarrist der Flamencosängerin Estela Sanz Posteguillo im Duo Cante Flamenco, sowie Gitarrist der auf traditionellen Flamenco spezialisierten Gruppe La Puerta Flamenca.
CD Shurano / Los Días del Pez Rojo (Occam Records, München 2002)
CD Cante Flamenco (Occam Records, München 2006)
CD Shurano / Intensidad (Moon Sound Records, Hamburg 2008)
CD Cuentos del SUR (München 2013)
ricardo-volkert.de

"La Picarona" - Tanz, Gesang
Ausbildung in Flamencotanz in München, Jeréz und Sevilla. Studium am Flamencoinstitut Amor de Díos in Madrid. Gemeinsame Auftritte mit Manuel Reyes und Antonio Vargas.
Studium des Flamencogesanges bei Thierry Boisdon, Marcelo Sousa, Ani Lopez und José Parrondo.
Eigene Flamencoproduktion mit dem FlamencoTanzTheater "Amores".
Gesang und Tanz beim Flamenco Nuevo Quartett Shurano.
Unterrichtet Flamencotanz in München.
CD Shurano / Intensidad (Moon Sound Records, Hamburg 2008)
CD Fiesta del Encanto (München 2012)
flamenco-lapicarona.de

Simón "El Quintero" - Gitarre, Harp
Seit ca. 30 Jahren als Flamencogitarrist fester Bestandteil der Flamencoszene in München. Zusammenarbeit u.a. mit den Gitarristen Peter Wirth und Bernardo de Utrera, sowie mit der Flamencosängerin Estela "La Zarargozana".
Gitarrist der bekannten Münchner Rumbaformation Rumbaya.

Peter Krämer - Percussion
Peter Krämer ist Gründer und Leiter des Allgäuer WeltenKlangHaus. Neben seiner Tätigkeit als Dozent für Perkussion und Musik bereist er konzertierend die Welt. Gemeinsam auf der Bühne stand er u.a. mit Embryo, Chris Karrer, Monty Waters, Titus Waldenfels, Rajib Karmakar. Spanien - und Polentour mit der Krakauer Flamencoband "Que pasa".
Zahlreiche Percussionseinspielungen auf CD.
CD Magical Precussion Dreams (Neptun, München 2012)
CD India Dreams (Neptun, München 2013)
CD Raga against the machine (Weltenklanghaus 2014)
weltenklanghaus.de

Bei passender Gelegenheit und Bühnengröße erweitern wir gerne unser Quartett um eine weitere Tänzerin/Sängerin:
Olivia Muriel Roche - Tanz, Gesang
Sie erhielt ihre Flamencotanz-Ausbildung bei "La Morena" sowie bei weiteren hochkarätigen Tänzern und Choreographen. Daraus entwickelte sie ihren ganz persönlichen Tanzstil, bei dem sie traditionelle und moderne Elemente des Flamencos zu einer facettenreichen Einheit verbindet.
Ihre Gesangsausbildung absolviert sie bei der bekannten Flamenco-Sängerin Estela Sanz Posteguillo.
flamencotanz-muenchen.de